AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Präambel

Der Marktplatz-Wetterau versteht sich als Vertriebs- und Werbeplattform für Unternehmen mit Sitz im Wetteraukreis, sowie den unmittelbar angrenzenden Städten und Gemeinden. Schwerpunkt der Handelsplattform ist die Präsentation von Waren zum Verkauf, sowie Dienstleistungen zur Inanspruchnahme durch die jeweiligen Kunden.

 

1. Grundsätze

1) Der Marktplatz-Wetterau stellt lediglich die technische und organisatorische Infrastruktur zur Verfügung.  Alle hierüber abgeschlossenen Verträge werden ausschließlich zwischen den Mitgliedern geschlossen. Auch die Erfüllung der auf dem Marktplatz geschlossenen Verträge erfolgt ausschließlich zwischen den Mitgliedern.

2) Die Mitglieder sind selbst verantwortlich für die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und die Geltendmachung von Ansprüchen aus den von Ihnen geschlossenen Verträgen.

3) Der Marktplatz übernimmt keine Gewähr für:

a) Die Richtigkeit und Vollständigkeit der in Bezug auf die angebotenen Produkte und Leistungen gemachten Angaben und Erklärungen

 

b) die angebotenen Produkte und Leistungen als solche

 

c) das Verhalten und die Leistungsfähigkeit des anbietenden Dritten

 

4) Alle Händler sind verpflichtet, bei der Nutzung des Marktplatzes, die geltenden Gesetze zu befolgen.

 

2. Mitgliedschaft, Registrierung

 

a) Mitglieder können alle natürlichen und juristischen Personen und Personengesellschaften sein. Natürliche Personen müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben und damit unbeschränkt geschäftsfähig sein.

 

b) Eine Mitgliedschaft bei Marktplatz-Wetterau setzt die Registrierung als Mitglied unter Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen voraus. Die Anmeldung ist kostenlos. Es wird ein Mitgliedskonto eröffnet. Mit der Anmeldung kommt zwischen dem Marktplatz-Wetterau und dem Mitglied ein Vertrag über die Nutzung des Marktplatz-Wetterau zustande (im Folgenden „Nutzungsvertrag“ genannt). Ein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrags besteht nicht. Der Vertragstext wird durch den Marktplatz-Wetterau nicht gespeichert.

 

c) Die seitens des Mitglieds angegebenen Daten müssen vollständig und korrekt sein. Die angegebene E- Mail-Adresse muss gültig und auch für die Zukunft erreichbar sein. Eine Anmeldung mit nur temporär erreichbaren E-Mail-Adressen ist nicht zulässig. Die Anmeldung einer juristischen Person darf nur von einer vertretungsberechtigten natürlichen Person vorgenommen werden, die namentlich genannt werden muss. Die Zulassung erfolgt hiernach durch entsprechende Benachrichtigung des Mitglieds per E-Mail. Die Angabe von falschen Daten berechtigt den Marktplatz-Wetterau, das jeweilige Mitglied unverzüglich zu sperren und den Nutzungsvertrag fristlos zu kündigen.

 

d) Ändern sich nach der Anmeldung die angegebenen Daten, so ist das Mitglied selbst verpflichtet, die Angaben in seinem Mitgliedskonto umgehend zu korrigieren.

e) Das Mitglied verpflichtet sich, dafür Sorge zu tragen, dass keine unbefugten Drittpersonen Kenntnis von seinem Passwort erhalten. Ist dies dennoch erfolgt bzw. liegen dem Mitglied entsprechende Anhaltspunkte hierfür vor, so ist das Mitglied verpflichtet, den Marktplatz-Wetterau unverzüglich zu informieren. Mitglieder haften grundsätzlich für sämtliche Aktivitäten, die unter Verwendung ihres Mitgliedskontos vorgenommen werden.

f) Der Marktplatz-Wetterau wird das Passwort eines Mitglieds nicht an Dritte weitergeben und ein Mitglied niemals per E-Mail oder Telefon nach seinem Passwort fragen.

g) Eine Mitgliedschaft im Marktplatz-Wetterau ist nicht übertragbar. Jede natürliche oder juristische Person darf sich nur einmal anmelden. Mehrfachanmeldungen sind nur nach vorheriger Zustimmung möglich.

h) Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Zulassung.